Erlebnissporttage im CJD Elze

12.09.2019 CJD Elze « zur Übersicht

Vom 06.09.2019-08.09.2019 fanden wieder die alljährlichen Erlebnissporttage statt.

Als Ausrichter begrüßten wir unsere Gäste aus den CJDs: Bremervörde, Göddenstedt, Salzgitter, Nienburg, Wolfsburg und Braunschweig.

Bei überwiegend schönem Wetter konnten die ca. 250 Teilnehmer das Freibad Nordstemmen als Campingplatz nutzen.
Nachdem der Freitagabend zum Zeltaufbau, gemeinsamen Essen und z.B. singen am Lagerfeuer genutzt wurde, ging es für alle Teilnehmer am Samstagmorgen in die verschiedenen Wettkämpfe (Kanu, Fahrrad, Wandern, Fun-Olympiade).

Am Abend folgte die Siegerehrung mit einer tollen Party im Festzelt.

Den Abschluss bildete das obligatorische Elefanten-Rennen auf dem Giftener Teich am Sonntag. Diesen Wettkampf konnte die International-School aus dem CJD Braunschweig für sich entscheiden.  

Als Gesamtsieger konnte sich das CJD Elze durchsetzen, doch dies ist im Rückblick nur eine schöne Randnotiz.

Vielmehr muss betont werden, dass dieses Wochenende mal wieder gezeigt hat, wie vielfältig und motiviert sowohl die Mitarbeiter*innen als auch die Bewohner des CJD an diesem besonderen Event teilgenommen haben.

Bei einer Alterspanne von sechs- ca. 60 Jahren ist dies nicht in dieser Form zu erwarten gewesen. Es war ein rundum gelungenes Fest.
Neben der großen Unterstützung der Stadtverwaltung Nordstemmen und dem THW Elze, gilt ein besonderer Dank den Kolleginnen und Kollegen aus unserem CJD Elze.
Ob es bei einzelnen Stationen der verschiedenen Wettkämpfe war oder die sehr gute Verpflegung durch unsere Küche, aus allen Bereichen war die Unterstützung riesengroß.

Besonders hervorgehoben werden muss jedoch der Einsatz von unserem Kollegen und Organisator Kolja Taborsky, sowie allen Kollegen*innen die mit den jungen Menschen vor Ort gezeltet haben.

Ohne deren Engagement wäre dieses Event nicht zu so einem Erfolg geworden.

Vielen Dank für euren herausragenden Einsatz.