Titel jede Chance
Mit dem Kauf von CJD Produkten werden auch Sie zum Chancengeber...

Mein Euro für Burundi

Was tut das CJD sonst noch für Burundi?

  • Jugendlicher mit SeifenblasenDas CJD Eutin und das Berufliche Schulzentrum Preetz unterstützen das Ausbildungszentrum der burundischen Kinderhilfsorganisation OPDE in der Hauptstadt Bujumbura. Dank einer Spende der Kieler Stiftung 'Kind ohne Eltern' in Höhe von 23.000 Euro können eine Kantine gebaut und die Elektroinstallationen saniert werden. In diesem Ausbildungszentrum werden rund 265 benachteiligte Jugendliche ausgebildet. Häufig handelt es sich um Waisenkinder.
  • 1.200 Euro erbrachte die Weihnachtsaktion der CJD Christophorusschule Droyßig zugunsten von Schulgeldstipendien für arme Kinder in Burundi. Weitere 780 Euro an Spenden kamen von CJD Mitarbeitenden und aus dem Verkauf von Waren aus Burundi auf dem CJD Weihnachtsmarkt.
  • Mit einer Spende von 5.000 Euro durch die Aktion der Firma Henkel, MIT (Miteinander im Team), wird eine Maschine für die Schreinerei sowie weitere Werkzeuge für ein neues Ausbildungszentrum der Fondation Stamm in Gitega, der zweitgrößten Stadt des Landes, beschafft.
  • Die CJD Einrichtungen Gera, Sangerhausen und Maximiliansau spendeten mehrere Kisten Schreiner- und Maurerwerkzeug sowie Werkzeugkästen. Da in Burundi schwer solides Werkzeug zu bekommen ist, war diese Spende hoch willkommen. Im März 2010 trafen die Werkzeuge nach langer Reise im Container in Burundi ein und leisten nun im Ausbildungszentrum der Fondation Stamm in Gitega gute Dienste.
  • Mitmachen!