News

04.05.2012 - CJD Nienburg

Chancengebertag 2012 von Ministerin Prof. Johanna Wanka ausgezeichnet

Diesjähriger Chancengebertag findet am 10. Oktober 2012 statt!!

Hannover

Der kreisweite Nienburger Chancengebertag 2012 zählt zu den 25 Preisträgern aus Niedersachsen im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012. Anlässlich eines Empfangs in dem Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung begrüßte die Ministerin für Wissenschaft und Kultur Prof. Johanna Wanka diese 25 Preisträger, deren Ideen und Projekte Beispiele für die ausgeprägte Innovationskultur hierzulande und Spiegelbild bedeutender Zukunftstrends sind.

 

Um das Engagement der Menschen zu fördern und vorbildliche Ideen sichtbar zu machen, realisiert die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank bereits seit 2006 den bundesweiten Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Im Jahr 2006 war das CJD Projekt „sputnike <jungeKultur> bereits ein ausgewählter Ort.

 

Ministerin Prof. Johanna Wanka beglückwünschte CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.) Mitarbeiter Sven Kühtz zu der Auszeichnung und überreichte die offizielle Ehrentafel des Wettbewerbs: „Die Landesregierung freut sich über so viel Einfallsreichtum und Umsetzungsstärke. Positiv ist, dass im Vergleich zum Wettbewerb im Vorjahr noch drei niedersächsische Projekte mehr ausgewählt wurden und wir damit den sechsten Platz unter den Ländern einnehmen“, so die Ministerin. „Ich kann und will den Preis nur stellvertretend für die vielen tollen Menschen im Landkreis Nienburg entgegen nehmen, ohne die es diesen wundervollen Tag in dieser Form nicht geben würde“, erklärte Kühtz während des Empfangs. „Ich würde mich freuen, wenn die Ehrentafel ihren Platz am einem repräsentativen Ort für den Landkreis bekommen würde – dies ist eine Auszeichnung für alle engagierten Nienburger!“, so Kühtz weiter.

 

„Hinter den ‚Ausgewählten Orten 2012‘ stehen Ideen, die begeistern – von Menschen, die echtes Engagement zeigen. Sie stehen für Fortschritt und Zukunft in Deutschland“, gratulierte Walter Flecken von der Deutschen Bank in Hannover.

 

Alle 365 Projekte präsentieren sich im Laufe des Jahres jeweils an einem speziellen Tag als „Ausgewählter Ort“ der Öffentlichkeit. Auch wird es 2012 für alle Preisträger noch einmal spannend: Aus den 365 „Ausgewählten Orten 2012“ kürt die Jury für jede der sechs Wettbewerbskategorien jeweils einen Bundessieger. Diese stehen als Leuchttürme für die inhaltliche Qualität des Wettbewerbs und die Innovationskraft Deutschlands. Zudem stellen sich im Sommer wieder alle 365 Preisträger der Wahl zum Publikumssieger, an der sich ganz Deutschland im Rahmen einer Online-Abstimmung beteiligen kann. Die sechs Bundessieger und der Publikumssieger werden im Herbst auf einer feierlichen Veranstaltung ausgezeichnet und geehrt.

 

Pressekontakt:

 

CJD Nienburg:

Sven Kühtz

Tel.: 05021/ 9711-71

sven.kuehtz@cjd.de

www.cjd-nienburg.de

 

Deutschland – Land der Ideen                    

Stefan Volovinis                                            

Tel.: 030/206 459-160                                  

volovinis@land-der-ideen.de            

www.land-der-ideen.de                                 

 

 

Deutsche Bank

Sandra Haake-Sonntag

Tel.: 069/910-42925

sandra.haake-sonntag@db.com

www.deutsche-bank.de/ideen

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Sven Kühtz
sven.kuehtz@cjd.de
05021/971171

zurück zur Liste