CJD Jahresbericht


 

Der aktuelle CJD Jahresbericht zum Thema 'Die Zukunft im Blick' ist erschienen!

Mehr...


News

03.05.2012 -

Kleine Chancengeber ganz groß

Mit einer Spenden- und Informationsaktion zur Fastenzeit wurden Kinder und Jugendliche des CJD Berchtesgaden zu Chancengebern für ihre Altersgenossen in Indien.

 

Slum in Kalkutta (Foto Misereor)

 

Über 1.500 Euro sammelten Kinder und Jugendliche des CJD Berchtesgaden bei verschiedenen Aktionen. Mit dem Geld wird ein Projekt in Kalkutta unterstützt, bei dem Kindern geholfen wird, die mit ihren Familien auf und vom Müll der indischen Metropole leben müssen. Sie bekommen durch das Projekt eine Ausbildung und damit bessere Arbeitsbedingungen. 200 Euro wurden zudem an die Tafel  Berchtesgaden überwiesen

Mitgemacht haben bei den Spendenaktionen Jugendliche aus dem CJD Asthmazentrum und von den CJD Christophorusschulen: Hauptschüler verkauften Leberkäsesemmeln, die Kinderpflegeschule und Internatsschüler am Dürreck bauten eine Slumhütte, die 6. Klasse des Gymnasiums sammelte Pfandflaschen, die Klasse 7b verkaufte am Tag der Offenen Tür Süßigkeiten, die Klasse 8a des Gymnasiums sammelte Handys und verkaufte diese. Die Klasse 10 b des Gymnasiums starteten einen Bücherflohmarkt und führten wie die Klasse 11b eine Kuchenverkaufsaktion durch. „All‘ diese kleinen Aktionen zusammen ergaben das tolle Ergebnis von 1541 Euro“, freut sich Initiator Martin Kienast, „danke an alle Spender, die mit kleinen und größeren Beträgen dazu beigetragen haben. Mit solchen Aktion wollen wir unseren Schülern nahebringen, dass auch sie anderen eine Chance geben und Menschen in Not helfen können“. 




Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Eduard Goßner
Eduard.Gossner@cjd.de

zurück zur Liste