Sport- und Gesundheitspädagogik: Körperliche Fitness und Gesundheit

Die Sport- und Gesundheitspädagogik dient der körperlichen Fitness und Gesundheit sowie der Charakterbildung. Ergänzend vermitteln wir Grundwissen über den menschlichen Körper und den verantwortlichen Umgang mit ihm.

Sportler am Start auf einer Tartanbahn

Ziele – Sport- und Gesundheitspädagogik will jungen Menschen helfen:

  • ihre Belastbarkeit, ihre Möglichkeiten und Grenzen kennen zu lernen.
  • zu erfahren, dass wer etwas wagt auch gewinnen und Erfolg haben kann, dass aber auch das Ausprobieren ohne Spitzenleistung seinen eigenen Wert hat und man anderen ihr Besser-Sein gönnen kann.
  • mit einem Ziel vor Augen durchzuhalten, auch wenn sie zwischendurch Niederlagen erleben müssen – Erfahrungen, die bei der Entwicklung der Persönlichkeit helfen.