Unterbringung von Mitarbeitenden in CJD-eigenen Wohnstätten

Das Wohnen im CJD ist insbesondere ein von jungen Erwachsenen gerne angenommenes Angebot.

Gemeinsam mit der Wirtschaft entwickelt das CJD passgenaue und flexible Angebote.

Jugendliche auf einer Treppe

Unternehmen, die auch in Zukunft ihren Fachkräftebedarf sichern wollen, müssen neue Wege gehen. Gerade bei der Anwerbung von ortsfernen Mitarbeitenden ist die Unterbringung ein zentrales Thema. Das Wohnen im CJD bietet effektive Lösungen für Unternehmen und Sozialeinrichtungen, die neu gewonnene Mitarbeitenden langfristig beschäftigen möchten.

Ein Wohnortwechsel ist gerade für junge Menschen ein großer Einschnitt in das gewohnte Leben. Sie benötigen Unterstützungen, die Halt geben und Möglichkeiten zum Aufbau von sozialen Kontakten bieten. Die Bewohner der CJD Wohnheime erhalten Angebote zur Stärkung ihrer Persönlichkeit und Steigerung der sozialen Kompetenzen. Bei Bedarf werden ihnen Angebote zur Förderung ihrer Sprachkompetenz und Aufarbeitung schulischer Schwierigkeiten unterbreitet.

Eckpunkte zum Angebot Wohnen im CJD:

  • modern ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer
  • Zimmer werden ganzjährig angeboten
  • Verpflegung
  • Freizeitangebote
  • psycho-soziale Betreuung
  • Nachhilfeunterricht
  • Sprachförderung für ausländische Auszubildende
  • Umzugsservice / Umzugshilfen

Dauer: ganzjährig 

Ihr Ansprechpartner

  • Ihr Ansprechpartner

    Wolfgang Langenohl
    Geschäftsführer Sozialmarketing
    fon: 02761 9643-99
    fax: 027619643-80
    mobil: 0151 406382-99
    wolfgang.langenohl@cjd.de