Berufliche Bildung und Ausbildung

Die Berufswettbewerbe im CJD

Seit mehr als 30 Jahren gibt es jedes Jahr die Berufswettbewerbe im CJD, sie gehören zum Standard der Beruflichen Bildung. Das CJD möchte mit der Durchführung von Berufswettbewerben mehrere Ziele erreichen:

  • Auszubildende durch konkreten Leistungsvergleich für ihre Ausbildung stärken und durch den Wettbewerb die Entwicklung ihrer Persönlichkeit fördern.
  • Einen fachlichen Informationsaustausch zwischen Berufsausbildern verschiedener CJD Einrichtungen ermöglichen und eine Reflexion über konkrete Ausbildungssituationen im Vergleich herstellen.
  • Die Entwicklung von neuen, ausbildungsbezogenen Übungsstücken fördern.

2017 wird die Abschlussfeier der Berufswettbewerbe am 10. Mai in Berlin stattfinden. Schirmherr und Festredner der Veranstaltung ist Özcan Mutlu, bildungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion "Bündnis 90/Die Grünen".