Glückwunsch an die Europameister!

09.01.2017 CJD e. V. « zur Übersicht

Bereits zum dritten Mal wurde Natalie Geisenberger Europameisterin im Rennrodeln, im Doppelsitzer holten Tobias Wendl und Tobias Arlt ihren zweiten EM-Titel. In der Teamstaffel waren die drei dann ebenfalls erfolgreich und sicherten sich zusammen mit Ralf Palik die Meisterschaft.

Die 28-jährige Natalie Geisenberger gewann am vergangenen Donnerstag das Weltcup-Rennen am Königssee, bei dem zugleich die EM-Medaillen vergeben wurden. Auf Platz zwei landete die Russin Tatjana Iwanowa, auf Platz drei Tatjana Hüfner (Deutschland). Geisenberger eroberte mit dem Sieg auch die Führung im Gesamtweltcup zurück.

Bei den Doppelsitzern hatten zuvor die Lokalmatadoren Tobias Wendl und Tobias Arlt triumphiert. Das im Weltcup auf Platz zwei liegende Duo setzte sich auf seiner Heimbahn mit 0,07 Sekunden Vorsprung vor den Gesamtweltcup-Führenden Toni Eggert und Sascha Benecken durch, auch auf dem dritten Platz landete ein deutsches Team.

Wie viele erfolgreiche Wintersportler haben Natalie Geisenberger, Tobias Wendl und Tobias Arlt beim CJD in Berchtesgaden - einer Eliteschule des Sports - die Schulbank gedrückt. Das CJD gratuliert seinen ehemaligen Schülern herzlich zu ihren Erfolgen!