Christophorus-Jugendkammerchor Versmold gewinnt Finale des WDR-Chorwettbewerbs

17.12.2016 CJD e. V. « zur Übersicht

Der Christophorus-Jugendkammerchor aus dem CJD Versmold hat es geschafft: Er gewann den Wettbewerb "Der beste Chor im Westen" des WDR-Fernsehens. Im Finale setzen sich die Versmolder gegen vier andere Chöre aus Nordrhein-Westfalen durch. Sie holten 33 Prozent der Stimmen im Zuschauervoting und siegten mit großem Vorsprung.

Das Ensemble unter Leitung von Hans-Ulrich Henning überzeugte mit dem argentinischen Tango "El ultimo café" und einer sternenklaren Fassung des Weihnachtsliedes „In dulci jubilo". Zwei Lieder, die dem klassischen Profil des Chores entgegenkamen. Das sah auch die Jury, zu der Henning Wehland von den H-Blockx, Songwriterin Pe Werner und Rolf Schmitz-Malburg vom WDR-Rundfunkchor gehörten, so. „In diesem Bereich seid ihr zu Hause, das hört man", sagte Pe Werner.

Der Kammerchor aus dem CJD Versmold hat bereits mehrere internationale Preise gewonnen. Jetzt können sich die Jugendlichen und Leiter hans-Ulrich Henning auf einen exklusiven Auftritt mit den Profis vom WDR-Rundfunkchor freuen.

Weitere Informationen: www.jugendkammerchor.com